Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Dienstknecht

I unselbständige Hilfskraft, die sich für längere Zeit verdingt und in den Haushalt des Arbeitgebers aufgenommen wird
  • 1 in Haus- und Ackerwirtschaft
  • 2 Handwerksgeselle
II Landsknecht, Söldner, Schiffsknecht
III übertragen