Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schnapp

Schnapp

, m.
I plötzlicher, heftiger Schlag, auch die dadurch verursachte Verletzung
II (räubischer) Überfall; Militärschlag; einen Schnapp nehmen eine Niederlage einstecken