Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Diethäufel

Diethäufel

Getreide- und Mehlmaß in Nürnberg, entspricht 1/2 Diethaufen, 1/8 Metze oder 1/64 Malter
  • darnach galt ein halbs dietheufel zwifel 6 ₰ in der vasten
    1482 NürnbChr. IV 368
  • keinerley mass, vierling, halbvierling, diethewffel oder wie die mass genant sein
    15. Jh. NürnbPolO. 174
  • Schmeller2 I 553
unter Ausschluss der Schreibform(en):