Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): einfesten

einfesten

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
investen aus lat. investire unter Anlehnung an "fest" und viellecht lat. infestucare 
in ein Amt, Gut usw. einsetzen
  • a verbo ... vesten atque investen mancipationem, confirmationiem ac stabilimentum praedii notante aptius ac commodius deriuabitur inuestitura 
    1758 Haltaus 454f.
  • 1758 Haltaus 1013
unter Ausschluss der Schreibform(en):