Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): einfreien

einfreien

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
-fri(g)gen 

I sich verheiraten
  • so to der fruwen ingefriget und sunsten ... geselle gewesen
    1563 HolstVierstUrt. 305
II einheiraten