Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Einfuhr

Einfuhr

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
invoer 

I wie neuhochdeutsch; im Handelsverkehr
II Einzug
  • wann ein knecht oder mädchen aus den eigenthum sich in die 7 freyen haben befreyet, ob ... sie ohne den freybrief mögen die einfuhr thun?
    1720 GrW. III 308
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):