Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): hinackern

hinackern

wegackern
  • wenn ainer ein rain hinackert, so wer er umbs wandl 60 ₰
    1546 NÖsterr./ÖW. VII 81
unter Ausschluss der Schreibform(en):