Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Ölmesser

Ölmesser

, m.

Amtsperson, die Öl abmißt und die Gebühren dafür einzieht
  • daz jegleich richter ... niemant dhein ampt verleihe, er sey weinmesser, oelmesser, unterkeuffel oder wer der gemainen wag phlegt
    1377 QZollwTirol 66