Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Portung

Portung

, f.

(städtisches) Gebiet? oder verschrieben und evt. Wartung?
Sachhinweis: Jelinek 562
  • das H.R. und sein helffer in ewer stat, auch bey und durch etlich die ewern im ewerm lande und portung siczen gehalten, behawst, geeczt und getrenckt werde
    1476 EgerChr. 329