Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Siebenzüchter

Siebenzüchter

, pl.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
mit Komp.-Vorstufen
in Straßburg: ein mit sieben Ratsherren besetztes Niedergericht (I) 
  • als bitzhar die fursprechen vor den suben zuchteren die armen lute mit irer belonunge geschetzet und mer von inen haben wollen
    1322 StraßbUB. IV 2 S. 86
  • sollent ouch die sübenzühtere soliche sachen [Sittlichkeitsverstöße] rechtvertigen und ... strofen
    1493 StraßbZftO. 466
  • die siebenzichter oder das siebner-gericht bestehet aus 7 schoͤffen, spricht in geringen zanck-sachen, muͤndlichen schelt- und beschimpffungen, und trägt wegen der reinligkeit in der stadt vorsorge
    1720 Straßburg/Lünig,TheatrCerem. II 1007
unter Ausschluss der Schreibform(en):